Nicht nur “eine” Wahl, sondern “die” Wahl für Horriwil!

Geschätzte Horriwilerinnen und Horriwiler

Nächsten Sonntag findet in unserem Dorf eine wegweisende Gemeindepräsidentenwahl statt. Welchen Weg wollen wir einschlagen? Den hoffnungsvollen, zuversichtlichen oder den steinigen, düsteren? Wir haben es in der Hand. 

Wer Horriwil in der Suchmaschine eingibt, findet schnell Schlagzeilen wie „Das Misstrauen im Gemeinderat ist gross“, „Eklat in Horriwil“ oder „Das Debakel von Horriwil“. Die Ur-Horriwiler wissen bestens, dass solche Schlagzeilen weit über die aktuelle Legislatur zurückgehen. Manchmal könnte man wirklich meinen, dass das Gemeindepräsidium in unserem Dorf mit einem boshaften Fluch belegt worden ist. Mit Attila Lardori stellt sich aber kommenden Sonntag eine engagierte, transparente und vertrauenswürdige Persönlichkeit für das Amt des Gemeindepräsidenten aus unseren Reihen (Überparteiliche Liste Horriwil) zur Verfügung. Geben Sie Ihre Stimme Attila Lardori und ich bin überzeugt, dass er den Fluch brechen und zusammen mit dem stillgewählten Gemeinderat, Horriwil wieder zu einem attraktiven Dorf führen wird. 

Ich habe meine Stimme bereits Attila gegeben und hoffe, Sie werden es mir gleich tun. Unser Dorf, unsere Zukunft!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.